Zentrum für Nieren- und
Hochdruckkrankheiten
Bensheim GmbH
Adresse
Finkenweg 6
64625 Bensheim
Tel.: 06251 9861 - 0
Fax: 06251 9861 - 39
Mail: Kontaktieren
Dialyse Bensheim
Tel.: 06251 9861 - 0
Dialyse Bürstadt
Tel.: 06206 7064 - 30
Psychotherapeutische Praxis
Tel.: 06251 9861 - 36
Hausärztlich-internistische Praxis

Adresse
Nibelungenstraße 30
64625 Bensheim
Tel.: 06251 77067 - 0
Fax: 06251 788869
Mail: Kontaktieren
Anfahrt

Zur Google Maps Karte

Behandlung von Nierenerkrankungen

Im Mittelpunkt steht immer das bestmögliche Wohlergehen unserer Patienten. Vor jeder Behandlung klären wir also mit Ihnen die richtige Behandlung: 

  • In manchen Fällen reicht schon eine Umstellung der Ernährung oder der Lebensgewohnheiten
  • Wir klären mit Ihnen alle nicht-medikamentösen Möglichkeiten
  • Wir suchen mit Ihnen den besten Weg zwischen guter Wirkung und bester Verträglichkeit

Wir besprechen und gehen mit Ihnen alle nötigen Wege.


Selten ist die Schädigung der Nieren schon so weit fortgeschritten, dass eine vollständige Heilung nicht möglich ist. Dann versuchen wir, wenigstens eine weitere Verschlechterung zu verhindern. Oft genügt schon eine Umstellung der Medikamente oder eine andere Einstellung des Blutdrucks oder des Zuckers.

Früher führten Diabetes, Bluthochdruck und Entzündungen sehr oft zur Dialyse. 
Heute schaffen wir es immer häufiger, durch bessere Behandlung das Nierenversagen ganz zu vermeiden. Kommt es jedoch trotz aller Bemühungen zum endgültigen Versagen der Nieren, stehen uns heute sehr effektive und schonende Dialyseverfahren zur Verfügung, mit denen Patienten nicht selten 10 -30 und mehr Jahre bei akzeptabler Lebensqualität am Leben bleiben. Wenn es Alter und Begleiterkrankungen zulassen, streben wir für unsere Dialysepatienten die Nierentransplantation an, die ein Leben ohne Dialyse ermöglicht, was vor allem die Lebensqualität, aber auch die Lebenserwartung verbessert. Zusammen mit den Transplantationszentren in Heidelberg und Mannheim kümmern wir uns um alle notwendigen Schritte.