Zentrum für Nieren- und
Hochdruckkrankheiten
Bensheim GmbH
Adresse
Finkenweg 6
64625 Bensheim
T 06251 9861- 0
F 06251 9861-39
nierenzentrum.bensheim
@nephrocare.com
Dialyse Bensheim
T 06251 9861- 0
Dialyse Bürstadt
T 06206 7064-30
Psychotherapeutische
Praxis
T 06251 9861-36
Hausärztlich-internistische
Praxis

Adresse
Nibelungenstraße 30
64625 Bensheim
T 06251 77067- 0
F 06251 788869
allgemein.rheuma.bensheim
@nephrocare.com
Anfahrt

Zur Google Maps Karte

Dialysezentrum Bensheim-Auerbach

Wir kümmern uns um sie

Finkenweg 6, 64625 Bensheim


In unserem Dialysezentrum in Bensheim-Auerbach behandeln wir Sie mit hochmoderner Technik bei bestmöglichem Komfort. Für unsere Patienten besteht je nach Verfügbarkeit auch eine Parkmöglichkeit.

Dialysezeiten

Unser Ziel ist es für jeden Patienten die passende Dialysezeit anzubieten. Urlaubs- und Gastdialysen bieten wir ebenfalls an.

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

07.00 - 19.00 Uhr | zwei Tagesschichten

07.00 - 13.00 Uhr

07.00 - 19.00 Uhr | zwei Tagesschichten

07.00 - 13.00 Uhr

07.00 - 19.00 Uhr | zwei Tagesschichten

07.00 - 13.00 Uhr


Nacht-/ Schlafdialyse

Mo

Mi

Fr

20.00 - 06.00 Uhr

20.00 - 06.00 Uhr

20.00 - 06.00 Uhr

Patienten-Komfort

  • Ausstattung mit Satellitenfernsehen
  • In allen Schichten gibt es einen Imbiss und Getränke
  • Bequeme Dialyseliegen und -Betten

Moderne technische Ausstattung:

  • 13 Dialyseplätze, eigene Plätze für Hepatitis C-positive Patienten, Isolationsmöglichkeit bei Infektionen
  • Ausschließlich Dialysegeräte moderner Generationen (Fresenius 5008)
  • Zentrale Konzentratbereitung (Granumix)
  • Ultrareines Dialysewasser (Aqua-A) mit Online-Überwachung

Komplette medizinische Ausstattung

  • Ultraschall, Shunt- und Gefäßdoppler
  • EKG, auch für Notfälle
  • Umfangreiche Notfallausstattung, kompletter Reanimations-Wagen
  • In allen Tagschichten Anwesenheit mindestens eines Arztes, in Überlappungszeiten zweier Ärzte
  • Nachts durchgehende ärztliche Bereitschaft, mindestens einmal wöchentliche Visite, Zusammenarbeit mit den Kliniken mit Maximalversorgung in Darmstadt, Heidelberg und Mannheim, insbesondere mit deren Kliniken für Nephrologie sowie lokal mit dem Kreiskrankenhaus Heppenheim und dem Heilig-Geist-Hospital Bensheim.

Erfahrenes und zugewandtes Pflegepersonal

  • Selbständiger Einsatz erst nach mehrmonatiger Einarbeitungszeit
  • Kontinuierliche Fort- und Weiterbildung aller Pflegekräfte
  • Eigene Teams für
    • Diätberatung
    • Qualitätsmanagement